E-Mail an Uni-Mitarbeiter. Bitte gerne benutzen!

Hi!
Viele Forschungsgruppen suchen noch ein spannendes, nicht gut erforschtes Forschungsthema.
Deshalb sollten wir Forschungsgruppen finden, die noch ein solches suchen, z. B. PSSD. :slight_smile:
Hier ist ein Mail-Text, den ich benutzt habe.
Ihr d├╝rft ihn gerne verwenden!

Sehr geehrte Frau Professor XXXXXXXX,

Ich leide nach der Einnahme des Antidepressivums XXXXXXXXXXXX unter PSSD (https://de.wikipedia.org/wiki/Post-SSRI_Sexual_Dysfunction).

Die meisten Betroffenen finden sich stillschweigend damit ab (so wie bei Finasterid), deshalb ist die Dunkelziffer hoch.

Erst seit Kurzem wird das Thema durch Berichte im Fernsehen etwas publik.

Die Anzahl der daran Forschenden ist dementsprechend noch verschwindend gering.

Durch das Fehlen von Libido ist den meisten Betroffenen ein wichtiger Teil ihres Lebens abhanden gekommen. Es ist Grundlagenforschung n├Âtig, um die Mechanismen hinter diesem Geschehen zu verstehen.

D├╝rfte ich Sie deshalb fragen, ob Sie m├Âglicherweise Forschungsgruppen kennen, die noch ein spannendes Thema suchen?

Ich w├╝rde mich selbstverst├Ąndlich auch gerne selbst zu Testzwecken zur Verf├╝gung stellen, und ich kenne ├╝ber meinen PSSD-Verein gen├╝gend Leute, die dies ebenfalls gerne tun w├╝rden.

Vielen Dank f├╝r Ihre Aufmerksamkeit und (falls es Ihnen die Zeit erlaubt) eine Antwort.

Mit freundlichen Gr├╝├čen,